News

News2020-07-06T09:53:04+02:00

Pioniere geehrt – 20 Jahre PIWI International

Bericht von Katrin Wetzig in der Zeitung Sarganserländer

Am Samstag den 10.8.2019 sind in Quinten in der «Schifflände» die 39 Gründer der «Arbeitsgemeinschaft zur Förderung pilzwiderstandsfähiger Rebsorten» kurz «Piwi International» für ihr 20-jähriges Engagement mit Überreichen einer Urkunde geehrt worden.

Artikel lesen (PDF, 2 MB)
Zum Google Fotoalbum

Hinweis: Sie verlassen beim Klick auf den Button „Zum Google Fotoalbum“ unsere Website.

13. August 2019|

1. Internationaler PIWI-Symposium am 9.8.2019 in Wädenswil (Schweiz)

Inhaltsverzeichnis des Tagungsbands

  • Die neuen Rebsorten für das 21. Jahrhundert
    Prof. Dr. Peter Schumacher, ZHAW Wädenswil
  • 20 Jahre Pionierarbeit von PIWI-International e.V.
    Josef Engelhart, Präsident PIWI-International
  • CO2 – und Pflanzenschutzeinsparung durch PIWI-Anbau
    Fredi Strasser, Dipl Ing Agr ETHZ, Biopflanzenbaulehrer, Schweiz
  • Aktuelle PIWI-Rebsorten der HBLA und BA für Wein- und Obstbau Klosterneuburg
    Donauriesling, Donauveltliner, Blüten Muskateller und Pinot nova
    Dr. Ferdinand Regner, HBLA Klosterneuburg, Österreich
  • Rückstandsfreie Weine erzeugen mit PIWI- Rebsorten von Valentin Blattner
    Valentin Blattner, Rebenzüchter, Schweiz
  • Disease-resistant varieties from VIVAI COOPERATIVI RAUSCEDO
    Dr. Asia Khafizova, VCR Rauscedo, Italy
  • Sorten sind nicht gottgegeben
    Thomas Vaterlaus, Vinum Chefredaktor
Tagungsband lesen (PDF, 0,4 MB)
Zum Google Fotoalbum

Hinweis: Sie verlassen beim Klick auf den Button „Zum Google Fotoalbum“ unsere Website.

9. August 2019|