Im Weinjahr 2020 war in der Steiermark jede siebente erzeugte Pfropfrebe eine pilzwiderstandsfähige
Rebsorte. Doch wie kommen diese innovativen Sorten mit den jährlich
stärker schwankenden Witterungsverhältnissen zurecht? Aktuelle Erfahrungen aus dem
Versuchsanbau werden hier komprimiert dargestellt.
Ebenso die Bonitierungen des Pilzbefalls pro Rebsorte am 8. Juli und 3. September

weiterlesen (PDF, 7 MB)

Dernières nouvelles