Schweiz

Schweiz2021-01-11T15:54:56+01:00

Der Verein PIWI-CH

Vorstand

  • Roland Lenz, Präsident
  • Edy Geiger, Finanzen und Mitgliederverwaltung
  • Bruno Bosshart
  • Fredi Strasser
  • Bea Steinemann, Vizepräsidentin, Vorstand PIWI International
  • Ruedi Schödler
  • Daniel Schwarz, Aktuar

Mitglied werden

In unserer Broschüre findet ihr Informationen zu unserem Verein und einen Anmeldetalon.

Broschüre (PDF)

Oder Interesse anmelden unter info@piwi-ch.ch
Wir werden Sie dann kontaktieren!

Aktuelles

PIWIs im Schweizer Rebbau

Pilzwiderstandsfähige Rebsorten (Piwis) eigenen sich sowohl aus ökologischer als auch ökonomischer Sicht besonders für den nachhaltigen Rebbau. Im Vergleich zu Europäer-Reben können Pflanzenschutzbehandlungen eingespart und so Umweltbelastungen reduziert werden. Das Interesse der Branche an Piwi-Weinen, vor allem im Bio-Bereich, nimmt zu – auch wenn der traditionsgeprägte Weinsektor sich nur langsam verändert.

Lena Holzwarth, Hochschule für Agrar-. Forst- und Lebensmittelwissenschaften (HAFL), Zollikofen, und Andreas Häseli, Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) Frick

Artikel lesen (PDF, 0,8 MB)

Artikel veröffentlicht in der Schweizer Zeitschrift für Obst- und Weinbau 4/2018

Gründe PIWI Anbau Schweiz
20. März 2018|
Nach oben